Unser Team bekommt Unterstützung

Nach den Ferien werden wir einen ausgebildeten Schulbegleithund namens „Mozart“ in unserer Schule begrüßen dürfen. Mozart ist ein 3-jähriger Golden Retriever Rüde, der in der Wesensprüfung als stressresistenter, ruhiger, aggressionsloser, kontaktfreudiger und ausgeglichener Hund eingeschätzt wurde.

Unter der Anleitung von Hundetrainer Herrn Vogelgesang hat er seine Ausbildung an der Greenhouse School in Graal-Müritz absolviert und fleißig mit den Schülern und Lehrern der Schule geübt und verschiedene Situationen des Schulalltags trainiert.

Damit Mozart  sich  in unserer Schule wohlfühlt und unseren Schulalltag bereichert, sollten wir folgendes beachten:

  • Wir bewegen uns ruhig und leise durch das Schulhaus und nehmen Rücksicht.
  • Ein Hund ist kein Kuscheltier, darum streicheln wir ihn nicht ungefragt.
  • Wenn er seinen Namen hört, ist er von seiner Aufgabe abgelenkt, deshalb sprechen wir ihn nicht gleich an, damit er es leichter hat.

 

Wir wünschen allen einen tierisch guten Start ins neue Schulhalbjahr!